Biografie – Pokerspieler Kenna James

Biografie – Pokerspieler Kenna James

Der US-amerikanische professionelle Pokerspieler Kenna James wurde 1963 in Chicago, Illinois, geboren, wo er bis zum Alter von 9 Jahren aufwuchs. Seine Familie zog dann um nach Albion, Michigan, um. Nach Abschluss seiner schulischen Ausbildung studierte er an der Michigan School of Arts Theater und Drama, siedelte anschließend nach Los Angeles auf der Suche nach Arbeit als Schauspieler um. Es gelang ihm schließlich in einigen TV-Soap-Operas und am Theater Rollen zu bekommen, aber so richtig kam seine Karriere nicht in Gang.

Also verdiente er sich zusätzlich etwas Geld, indem er erst als Kellner arbeitete und dann eine Stelle als Dealer im Hollywood Park Casino annahm. Zu dieser Zeit begann er auch selbst Poker zu spielen, zog sich in der Folge mehr und mehr vom Filmbusiness zurück. Nach im selben Jahr war aufgrund seiner ersten Erfolge im Turnier-Poker abzusehen, das es wenig Sinn mehr machte, seine Schauspielerkarriere weiter fortzusetzen, wo doch eine äußerst lukrative Karriere als Pokerspieler auf ihn wartete.
In diesem ersten Jahr als er sowohl als Dealer, sowie auch als Pokerspieler und Schauspieler arbeitete, lernte er seine spätere Frau Marsha Waggoner kennen. Beide gerieten in einen Streit während eines Spiels, als der Fall aber dann schnell aufgelöst und geklärt werden konnte, entwickelte sich zwischen beiden zuerst langsam eine Freundschaft und dann eine Liebesbeziehung, die dann schließlich in einer Eheschließung endete.

Seinen ersten Erfolg im Rahmen der Turniertage bei der World Series of Poker konnte James im Jahre 2001 feiern. Beim Event #5, No-Limit Hold’em, für das er ein Buy-In von 2.000 US-Dollar gezahlt hatte, erreichte er mit dem 23. Platz und einer Gewinnsumme von 5.135 US-Dollar einen ersten Achtungserfolg.
Seine kontinuierliche Teilnahme in den vergangen 9 Jahren bei der WSOP bescherten ihm insgesamt 21 Geldränge. Das von jedem Spieler so heiß begehrte Bracelet muss er sich allerdings erst noch erspielen.

Im Rahmen der Veranstaltungen der Word Poker Tour kam er insgesamt 5 mal ins Geld, darunter war auch ein Final-Table, bei insgesamt 58 Turnerteilnahmen.

Wissenswertes:
Kenna James lebt zur Zeit in Las Vegas.
Er begann 1995 Poker zu spielen.
Er trägt am Pokertisch fast immer einen Cowboyhut.
Kenna James bürgerlicher Name lautet Kenna Grob.

Biografie: 
Name: James
Vorname: Kenna
Nickname: Cowboy
Geburtsdatum: 18.12.1963
Geburtsort: Chicago, Illinois
Geburtsland: USA
Siege/ Bracelets bei der WSOP: –
Im Geld bei der WSOP: 21
Siege bei der WPT: –
Im Geld bei der WPT: 4