• Home
  • /News
  • /EIN DEUTSCHER GEWINNT DIE EPT 100 IN BARCELONA
EIN DEUTSCHER GEWINNT DIE EPT 100 IN BARCELONA

EIN DEUTSCHER GEWINNT DIE EPT 100 IN BARCELONA

Der Deutsche Andre „Dönig“ Lettau hat das Rekord Turnier der EPT in Barcelona gewonnen! Nach einen 3-Way Deal mit Hostien Ensan und Samuel Phillip, konnte Andre „Dönig“ Lettaus das Turnier nach sechs Stunden Heads Up für sich Endscheiden.

Preispool: €7.255.000
Buy-In: €4.850 + €450

Endergebnis € 5.300 Main Event der PokerStars European Poker Tour Final Table

PlaceNameCountryPrize 
1Andre LeattauGermany€ 1.261.000€ 794.058
2Samuel PhillipsMexico€ 709.000€ 1.021.275
3Hossein EnsanGermany€ 498.000€ 652.667
4Andrea DatoItaly€ 362.000
5Andrey ShatilovRussia€ 286.600
6Kiryl RadzivonauBelarus€ 224.500
7Ji ZhangGermany€ 171.600
8Slaven PopovBulgaria€ 121.300
Endergebnis Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona