• Home
  • /News
  • /EPT Grand Final 25K High Roller Tag 1: Benny Spindler führt
EPT Grand Final 25K High Roller Tag 1: Benny Spindler führt

EPT Grand Final 25K High Roller Tag 1: Benny Spindler führt

Das €25,500 High Roller der 2014 PokerStars European Poker Tour (EPT) Grand Finals startete am Mittwoch im Monte Carlo Bay Hotel & Resort im Fürstentum Monaco. Nach acht gespielten Levels war es der Deutsche Benny Spindler, der den Tag als Chipleader mit einem Stack von 384.300 Chips beendete. 158 Teilnehmer und 47 Re-Entries wurden generiert, doch die Registrierungsphase dauert noch bis zum Start von Tag 2.

Spindler hat bereits zwei Titel bei EPT Events gewonnen. Den ersten holte er sich beim Sieg des EPT/UK & Ireland Poker Tour im Jahr 2011, wo er sich ein Preisgeld von £750,000 sicherte. Danach gewann er das EPT San Remo € 10,000 + 300 No Limit Hold’em – 8 Max im Jahr 2012 und damit €253,000.

Zu den Deutschen Spielern, die ihren Stack durch den Tag brachten, zählten Thomas Mühlocker (142.200), Ole Schemion (128.200), Philipp Gruissem (63.000), Igor Kurganov (46.100, Christoph Vogelsang (26.500) sowie PartyPoker Pro Marvin Rettenmaier (20.500).

Bislang liegen 5,05 Millionen Euro im Pot, doch bis zum Start vom heutigen Tag 2 sind noch (Re)-Entries möglich. Preispool, Payouts und endgültige Teilnehmerzahl werden erst dann feststehen.

Chipcounts nach Tag 1 EPT Grand Final High Roller 2014

Entries 104 von 202 | Preispool: N/A | Buy-in: €25.500 | Blinds: 800/1.600 Ante 200 | Average: 97.100 | Bezahlte Plätze: N/A

RangNameChips
1Benny Spindler 384.300
2Ismail Erkenov355.600
3John Juanda290.600
4Dmitry Yurasov242.000
5Chenxiang Miao231.400
6Sam Greenwood229.900
7Sorel Mizzi228.700
8Byron Kaverman194.100
9Angel Guillen167.500
10Timothy Adams165.500
Top 10 Chipcounts EPT-25k-Highroller Chipcounts nach Tag 1