• Home
  • /News
  • /DER FINAL TABLE DER EPT PRAG MAIN EVENT 2014
DER FINAL TABLE DER EPT PRAG MAIN EVENT 2014

DER FINAL TABLE DER EPT PRAG MAIN EVENT 2014

Live Stream gibt es hier

Der Traum eines jeden PokerPros oder Amateur ist einmal das EPT Main Event der European Poker Tour zu gewinnen. 7 von einst 1.107 Spielern sind noch übrig geblieben und haben nun die große Möglichkeit auf den Siegercheck in Höhe von sagenhaften €969.000. Der Final Table ist mit Bjorn Wiesler, Fabio Sperling, Pascal Lefrancois und Chipleader Stephen Graner super stark besetzt. Letzterer hat zudem als erster Spieler überhaupt die Chance seine erste EPT zu gewinnen und damit Geschichte zu schreiben.

Unglaubliche 1.107 Spieler hatten beim EPT Prag Main Event 2014 das Buy-In von €5.300 bezahlt und damit einen Preispool von sage und schreibe €5.368.950 generiert.

Die Besetzung des Final Tables mit deutschen Bjorn Wiesler und Fabio Sperling sowie Chipleader Stephen Graner, Simon Mattsson, Jonathan Wong, Anton Bertilsson und Remi Castaignon lässt das Herz jeden Poker Fan höher schlagen.

Besonders spannend ist der Finaltisch, weil zwei Deutsche Spieler überhaupt die Chance haben den dritten nach 2012 und 2013 EPT Prag Main Events zu gewinnen, und sich damit einen Eintrag in den Geschichtsbüchern zu sichern.

Die Chipcounts zu Beginn des Final Tables:

RangNameLandChipsBig Blinds
1.Stephen GranerUSA12,405,000124
2.Anton BertilssonSchweden7,730,00077
3.Fabio SperlingDeutschland4,710,00047
4.Bjorn WieslerDeutschland3,285,00033
5.Simon MattssonSchweden2,155,00022
6.Jonathan WongUK1,900,00019
7.Remi CastaignonFrankreich1,030,00010

Schau EPT Prag Main Event Final Table via Live Stream hier!