Jeff Lisandro Pokerspieler

Jeff Lisandro Pokerspieler

Jeffrey Lisandro, genannt The Iceman, versteht sich auf gutes Pokerspielen, sowohl am Cash Game Tisch als auch beim Turnierpoker. Nach eigenen Angaben lernte er das Pokerspiel von seiner Mutter im Alter von 5 Jahren. Obwohl er in Perth, Australien geboren wurde, spielt er bei den verschiedenen Pokerformaten, in denen einzelne Ländermannschaften gegeneinander antreten, für Italien. In Salerno, seiner ersten Wahlheimat Italien, besitzt er ein Haus. Ein zweites Domizil steht in Santa Barbara, Kalifornien.

Bis 2009, so sagt Lisandro von sich selbst, hatte er viel erreicht, aber der ganz große Durchbruch war ihm bis dahin verwehrt geblieben. Seine Suche nach einem Sponsor für die World Series of Poker 2009 blieb erfolglos. Lisandro stellte einen Zusammenhang her zwischen seinem aktuellen Status als Pokerspieler und dem Ausbleiben von Sponsorangeboten und meinte vor Beginn der WSOP 09, er müsse wohl 3 Bracelets gewinnen, um das zu ändern.

Diese Aussage war eher aus der Enttäuschung geboren als dass sie ein tatsächliches Ziel definierte, aber Lisandro schaffte, was er zuvor angekündigt hatte: Er gewann 3 Bracelets in 2 verschiedenen Disziplinen. Das erste Bracelet erhielt er für den ersten Platz beim Event Nr. 16 im Seven Card Stud. Auch sein zweites Bracelet gewann er im Seven Card Stud H/L, Event Nr. 37. Beim Event Nr. 44, Seven Card Razz errang er schließlich sein drittes Bracelet im Jahre 2009 und qualifizierte sich damit zum WSOP Player of the Year 2009. Jeff Lisandro besitzt ein weiteres, viertes Bracelets. Das gewann er im Jahre 2007 ebenfalls im Seven Card Stud, seiner Paradedisziplin. Besonders erwähnenswert ist sein 17. Platz aus dem Jahre 2006 beim Main Event der World Series of Poker, der ihm ein Preisgeld von über 650.000 Dollar einbrachte.

Trotz dieser beindruckenden Erfolge – Jeff Lisandro ist erst der fünfte Pokerspieler neben Phil Ivey, Phil Helmuth, Ted Forrest und Puggy Pearson, der 3 Bracelets bei einer WSOP gewinnen konnte – fand er auch im Anschluss an die World Series 2009 keinen Sponsor.

Wissenswertes: 

Seinen Nickname ‚The Iceman’ erhielt er für seine scheinbar kalte und berechnende Art beim Spielen.
Vor seiner Karriere als Pokerspieler verdiente Jeff Lisandro seinen Lebensunterhalt als Immobilienmakler.
Er kaut ständig Kaugummi am Pokertisch, um Tells zu vermeiden.

Biografie Jeff Lisandro:
Name: Jeffrey Lisandro
Nickname: The Iceman
Geburtsdatum: nicht bekannt
Geburtsort: Perth
Geburtsland: Australien
Siege/ Bracelets bei der WSOP: 4
Im Geld bei der WSOP: 31
Siege bei der WPT: 0
Im Geld bei der WPT: 1
Besondere Kennzeichen:
 Trägt einen Filzhut am Pokertisch