• Home
  • /WSOP
  • /Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker
Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker

Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker

Warum es Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker gibt, weiß ich auch nicht so genau aber… Ich habe mich ja damals, als ich die erste Nachricht über Hasch-Doping bei der World Series of Poker erhielt, ganz schön darüber gewundert. Speed, Koks, Amphetamine – na schön. Damit kann man den Poker Spielern schon Beine machen. Aber mit Cannabis? Da pennen die doch während des WSOP 09 garantiert ein. Oder sie erinnern sich gar nicht mehr, wie viele Levels schon gelaufen sind. Auch kann ich mir leicht vorstellen, dass ein voll breiter Pokersportler überhaupt gar kein Bock mehr auf irgendwelche Poker Bracelets oder Preisgeld hat. Ich habe mich wie gesagt gewundert….

Inzwischen wundere ich mich überhaupt nicht mehr. Beinahe jeden Tag lese ich jetzt irgendeiner „seriösen“ Zeitung, dass PHC gesund ist, keine Nebenwirkungen hat, nicht abhängig macht und eigentlich längst erlaubt sein sollte. Ob da eine global operierende Poker-Kiffer-Lobby am Werke ist? Das Internet ist voll von extrem wegknallenden Cannabis Samenangeboten. Sogar Anbauanleitungen für den heimischen Gewächsschrank werden offeriert. Und die Drogen Schweizer bieten – neben ihren bekannten „Duftkissen„, auf die deutsche Zöllner inzwischen ja so unheimlich scharf sein sollen – schon orinalverpackte „Schweizer Schokolade“ an.

In Amerika gibt es ja eine U.S. Anti-Doping Agency (USADA) aber dort werden nur die NBA, die NHL und die PGA of Amerika überprüft! warum nicht bei der World Series of Poker auch?

2 thoughts on “Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker

  1. Rainer Pertrich

    ….ich habe ja schon viel Quatsch in meinen Leben gelesen, aber dein „Kein Anti-Doping-Gesetz bei der World Series of Poker“ setzt allem die Krone auf. Wie viele Joints muss man eigendlich rauchen damit einem so was einfällt?“

  2. Claudia Maria Kortel

    „Hallo Prinzessin“! Ich sitze hier und biege mich vor lachen beim Lesen deines Poker Blogs.