• Home
  • /News
  • /LA Poker Classic: Jennifer Tilly weiter – Mad Marvin raus
LA Poker Classic: Jennifer Tilly weiter – Mad Marvin raus

LA Poker Classic: Jennifer Tilly weiter – Mad Marvin raus

Während Jeniffer Tilly bei der WPT LA Poker Classic in Los Angeles in den 4 Tag einzieht, muss Marvin Rettenmaier (Mad Marvin) nach einer bitteren Tag 3 bereits die Koffer packen.

Tag 3 der WPT LA Poker Classic ist Geschichte und von den ursprünglich gestarteten 534 Teilnehmern sind jetzt nur noch 63 übrig. Einige Stars wie Jennifer Tilly, Chris Moorman, Jesse Yaginuma sind mit weit über 350.000 Chips noch ganz vorne mit dabei, während der letzte Deutsche Bastian Fischer leider am unteren Ende des Counts mit 154.000 Chips zu finden ist.

Unglücklicher Bubble-Boy des Turniers wurde Gordon Vayo, der Queens gegen die Asse von Oliver Price All In war. Das Video dazu gibt es weiter unten:

Überragender Chipleader ist der US-Amerikaner Jesse Yaginuma, der 804.000 Chips eintüten konnte. Damit liegt er fast 50.000 vor dem zweitplatzierten Glenn Lafaye mit 760.000 Chips.

Wer ist noch dabei? Natürlich sind noch ganz viele, auch bekannte Poker Pros im Feld vertreten. Einige Namen aus dem mittleren Bereich des Counts sind Matthew Waxman, Ravi Raghaven, Greg Merson, Chris Moorman, Jason Mercier Eugene Katchalov, Mike Sexton und Jonathan Duhamel.

Sechs Level wurden gestern gespielt und es erwischte leider auch zwei der letzten drei Deutschen, Dominik Nitsche und Marvin Rettenmaier mussten frühzeitig an die Rail. Der letzte Deutsche Vertreter im Feld ist Sebastian Fischer, der derzeit mit 154.000 Chips auf Platz 42 im Count liegt.

An Tag 4 ist das Ziel das Erreichen der letzten 18 Teilnehmer. In Level 18 geht es bei den Blinds 3000/6000, Ante 1000 weiter. Der Average liegt bei 254.280. Die Coverage der WPT LA Poker Classic könnt Ihr unter www.wpt.com verfolgen.

Chipcounts Main-Event LA Poker Classics 2014 Tag 3

RangVornameNameChipcount
1JESSEYAGINUMA804.000
2GLENNLAFAYE760.000
3JENNIFERTILLY639.500
4BRYNKENNEY602.000
5MICHAELROCCO588.000
6D. ALLENPOCK574.500
7ADAMFRIEDMAN520.500
8HUYLAM499.000
9DANO’BRIEN450.000
10MUKULPAHUJA429.500
11JOSHNEUFELD419.000
12VINCESALVATORE415.500
13SHAHENMARTIROSIAN392.000
14JOETEHAN360.500
15CHRISMOORMAN359.000
16LUISVELADOR338.000
17GARRETTGREER327.500
18ALEXMASEK326.500
19LUDOVICASSOULINE315.000
20DANHEIMILLER293.000
21MATTHEWWAXMAN280.000
22RICARDOALVARADO275.500
23KUNALPATEL274.000
24GEOFFREYGATES265.000
25ERICBUCHMAN264.500
26NOAYAKIHARA257.500
27ALLENLE243.000
28KAZUOSHIMA234.500
29PATRICKBRUEL228.000
30HASANHABIB219.500
31CHRISO’ROURKE219.000
32OLIVERPRICE214.000
33ERKUTYILMAZ213.500
34RYAND’ANGELO209.000
35RAVIRAGHAVAN198.000
36GREGMERSON190.500
37PARMINDERKUMAR179.000
38TABTHIPTINNAKON179.000
39JORDANSIEGEL173.000
40JOSHROTENBERG161.000
41ALIESLAMI159.000
42BASTIANFISCHER154.000
43MATTHEWARA149.000
44JASONMERCIER142.000
45HEATMENDELSOHN133.000
46MOARANI125.000
47JOEYTO120.000
48MICHAELPICKETT119.000
49JEREMYKOTTLER118.500
50PETERMURPHY108.000
51EUGENEKATCHELOV90.500
52THOMASWINTERS87.000
53MIKESEXTON80.500
54DAVIDPAREDES78.500
55TONYPAYDAR78.000
56JONATHANDUHAMEL66.000
57JUSTINZAKI62.500
58ERICHERSHLER54.000
59JASPALBRAR51.500
60GUYCALVERT51.000
61ANDYFRANKENBERGER48.000
62JOESEROCK45.000
63PABLOCAMPO42.000