• Home
  • /News
  • /MAIN EVENT EPT MALTA FEDER HOLZ AUF TITELKURS
MAIN EVENT EPT MALTA FEDER HOLZ AUF TITELKURS

MAIN EVENT EPT MALTA FEDER HOLZ AUF TITELKURS

Es war ein langer und harter Tag 4 beim Main Event der EPT Malta 2015. Die Spielerzahl reduzierte sich von 56 auf 23, neuer Chipleader ist Antonin Duda aus Tschechien mit über 3,5 Millionen Chips. Aber auch zwei deutsche Spieler sind auf Titelkurs, Fedor Holz mit 3,1 Millionen und Hossein Ensan mit 2,6 Millionen.

Es lauern im Feld noch weitere deutsche nähmlich Koray Aldemir mit 1,6 Millionen, Stefan Schillhabel mit 900.00 und Rudolf Wilhelm Zintel als Short-Stack mit 780.000 Chips.

Hier die deutschen Bustouts, Bjorn Wiesler €14,750, Moritz Dietrich €14,750, Ronny Voth €14,750, Marius Pospiech €17,100 und Manuel Zapf €19,750. Ob es ein Final Table mit Deutscher Beteiligung gibt entscheidet sich heute ab 12:00 hier im Livestream.

Infos EPT Malta 2015 Tag 5

Teilnehmer: 23 von 895
Bezahlte Plätze: 127
Buy-In: €4.850 + €450
Preispool: €4.340.750
Durchschnittlicher Chip Stack: 479,464
Deutsche Spieler in Rennen: 5/62
Führender: Antonin Duda

EPT Malta 2015 Main Event–  Chipcounts nach Tag 4

NameCountryChips
Antonin DudaCzech Republic3.476.000
Fedor HolzGermany3.146.000
Hossein EnsanGermany2.639.000
Remigiusz WyrzykiewiczPoland2.104.000
Javier Gomez ZapateroSpain1.877.000
Koray AldemirGermany1.667.000
Jean MonturyFrance1.363.000
Mateusz MoolhuizenNetherlands1.249.000
Sergio AidoSpain1.187.000
Robin YlitaloSweden972.000
Valentin MessinaFrance909.000
Stefan SchillhabelGermany900.000
Jorma NuutinenFinland817.000
Rudolf Wilhelm ZintelGermany780.000
Julien DuveauFrance737.000
Carlo CitroneUK525.000
Jacek LadnyPoland445.000
Dominik PankaPoland391.000
Glib KovtunovUkraine372.000
Bart KuiperNetherlands361.000
Dennis Kaj SmitNetherlands342.000
Bruno VolkmannBrazil248.000
Bjorn LundgrenSweden237.000