• Home
  • /News
  • /Onyx Cup Serie High Stakes Poker Turnier Format
Onyx Cup Serie High Stakes Poker Turnier Format

Onyx Cup Serie High Stakes Poker Turnier Format

Der mutige Online Poker Anbieter Full Tilt Poker machte jüngst mit einem neuen High Stakes Poker Turnier Format von sich reden. „Onyx Cup“, eine der teuersten Turnier Serien aller Zeiten, deren Buy-ins zwischen $100.000 und $300.000 liegen werden. Insgesamt sind sechs Events in den USA, Europa und Asien geplant. In jeden Turnier werden Ranglistenpunkte vergeben, der beste Spieler wird am Ende zum Onyx Cup Series Champion gekrönt.

Auftaktevent der Onyx Cup Serie ist am 11. Mai in Las Vegas.

Ab heute laufen zahlreiche Qualifikation Turniere auf Full Tilt Poker! Und warum? Das die Full Tilt Pros nicht unter sich spielen.

Hier könnt ihr euch die Videoankündigung ansehen, in der Erik Seidel, Patrik Antonius, Tom „Durrrr“ Dwan, Gus Hansen und Phil Ivey eine Einführung in das neue High Stakes Poker Turnier Konzept von Onyx Cup geben.

4 thoughts on “Onyx Cup Serie High Stakes Poker Turnier Format

  1. Heftig, ich hatte niemals fur moglich gehalten, dass das real so umsetzbar ist

  2. Ich sag nur Krieg der Poker Gianten, der eine will besser sein als der andere.

  3. Weil die pros noch kaum Turniere gewinnen können machen sie jetzt eine eigene Liga …auch nicht schlecht. Auf alle Fälle interessant es dann anzuschauen.