• Home
  • /News
  • /POKER NIGHT IN AMERICA: FRAUEN SEXY?
POKER NIGHT IN AMERICA: FRAUEN SEXY?

POKER NIGHT IN AMERICA: FRAUEN SEXY?

Die neuste Episode von Poker Night in America ist da mit Sexy Frauen wie z.B Jessica Dawley, Danielle „dmoongirl“ Moon-Andersen, Jaclynn Moscow, Lily Kiletto, Dawley, Natasha Barbour, Lauren Billings, Burlesque-Tänzerin Eboney Kenney, Team PartyPoker Pro Jamie Kerstetter und PokerStars Pro Vanessa Selbst. Ein fulminanter Auftakt der zweiten Staffel von Poker Night in America mit der ersten reinen Ladies TV Cash Game überhaupt.

Ist Frauen Poker eigentlich sexy? „Wir finden es generell sexy, wenn Frauen Pokerspielen. Es muss ja nicht immer Ballet oder Turmspringen als Inbegriff von sexy Frauensport sein. Es kommt natürlich immer auf die Frauen an. Die amerikanische Pokerspielerin Serena Williams zum Beispiel ist so ein Mannsweib, die find ich im kurzen röckchen so gar nicht sexy. Wenn ich da an die deutschen Pokermädchen denke, z.B. die Johanna E. Hupfer mit ihren braunen Haaren und ihrer Top Figur, da denke ich schon: Wow echt sexy!“

Poker Night in America – Folge 27 – Ladies Night 1