Poker Skandal in Cannes

Poker Skandal in Cannes

Hier im Video seht ihr nähere Informationen zum Poker Skandal in Cannes bei den Final Table der Partouche Poker Tour. Mit hilfe von Komplizen hat Ali Tekintamgac informationen über die Holecards seiner Gegner erhalten per Zeichensprache. Die Französische Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen eingeleitet. Aufgrund der Videoaufnahmen ist Ali Tekintamgac von den Final Table der Partouche Poker Tour disqualifiziert.



Die neuste Form der Pokerabzocke?

Es gibt genügend Beweismaterial auf Video für den Betrug. Hier auch das Video von der WPT Barcelona wo klar drauf zu erkennen ist (bei 0:30) das der Fotograph Ali Tekintamgac ein Zeichen gibt. Aber sieht selbst. Sollte der Betrug von Ali Tekintamgac und seinen Komplizen nachgwiesen werden, sollten sie ihn Weltweit in allen Pokerrooms Sperren und ebenso in allen Online Poker Platformen. Ich Denke es muss ein Klares Zeichen gesetzt werden! Betrügereien haben im Poker nichts zu suchen.

12 thoughts on “Poker Skandal in Cannes

  1. Wow, das hätte ich dem Ali T. gar nicht zugetraut das er die WPT im Bellagio mitgespielt hat! Da tun er immer so freundlich und seriös, aber in Wirklichkeit wuchert der mafiaartiger Pilz des Betrügers unter seinen Fingernägeln!

    Nein, da will ich mal fair bleiben, es war wohl nicht alles nur Betrug, einige Hände hatte er scheinbar auch selbst gespielt.

  2. Warum die Staatsanwalt einschalten. Den Ali zusammen mit den anderen Pokerspieler alleine in einem Raum lassen. Das spart den Französischen Staat viel Geld.

  3. Es gibt ja Schon länger Gerüchte um Ali Tekintamgac und seine merkwürdigen Spielpraktiken.

  4. Ich Denke auch das jetzt ein Zeichen gesetzt werden muss, um anderen Betrügern ein deutliches Singnal zu geben.

  5. Ali Tekintamgac wurde auch schon im Kings Casino rausgeworfen, weil ihm via Kamera Aufzeichnung Betrug nachgewiesen wurde.

  6. Zwar gilt für alle Beteiligten ja noch die Unschuldsvermutung, aber der dicke Fotograf hinter dem Gegenspieler gibt eindeutige Zeichen….

  7. Verstehe nicht warum erst jetzt gehandelt wird da es ja wohl seit monaten genügend Beweise gab.

  8. Betrug ist uncool, egal ob beim Poker oder sonst wo…. wenn sich das alles bewahrheitet sollte der Spieler auf ewigkeit gesperrt werden.