• Home
  • /News
  • /SHARK CAGE FINAL TABLE – FOLGE 2
SHARK CAGE FINAL TABLE – FOLGE 2

SHARK CAGE FINAL TABLE – FOLGE 2

Diese acht Spieler erreichten den Final Table beim PokerStars Shark Cage, Griffin Benger, Kara Scott, Mike Tindall, Victoria Coren, Ole Schemion ausgeschieden sind schon Philipp Gruissem, Kara Scott und Mike Tindall. Der Sieger erhält ein MegaFreeroll von (1 Mio.Dollar).

Die neue Poker-Show hat ein absolutes neues Format mit anderen Regeln, wie: „Spiel gegen die Zeit“: Jeder Teilnehmer hat in jeder Runde nur eine halbe Minute Zeit zum Handeln, was das Spiel rasant und spannungsreich macht.

„Man soll sich nicht bluffen lassen“: Wenn ein Teilnehmer auf dem River einen Blufft, wird der Verlierer in den Hai-Käfig (Shark Cage) gebracht und muss ein Orbit aussetzen. Schafft es der Bluffer ins Finale, bekommt derjenige Bonuschips. Sollte der Bluff bezahlt werden, landet der Bluffer im Wasserbecken und der callende Teilnehmer erhält die Bonuschips.

„No Deals“: Alle Teilnehmer, die an der Poker TV-Show von PokerStars teilnehmen, müssen einen Übereinkommen unterzeichnet, in dem sie sich verbürgen, dass sie keinen Deal um den Siegerpreis von $1.000.000 tätigen werden.

Shark Cage – Folge 2 – Final Table | PokerStars