• Home
  • /News
  • /Super-Highroller der PCA 2014: Fulminanter sieg von Fabian Quoss
Super-Highroller der PCA 2014:  Fulminanter sieg von Fabian Quoss

Super-Highroller der PCA 2014: Fulminanter sieg von Fabian Quoss

Fabian Quoss gewinnt das $100.000 Super High Roller des PokerStars Caribbean Adventure (PCA). Der 27-Jährige setzt sich beim Heads-Up gegen den US-Amerikaner Dan Shak durch.

Für seinen Sieg wurde Quoss mit einem Preisgeld von einer 1,629,940 Million Dollar belohnt.

Nach dem Turniersieg sagte er: In der Lage zu sein, Super High Roller Siege einzufahren, fühlt sich super gut an. Es ist immer wieder schön, ein Turnier zu gewinnen», stellte Quoss zufrieden fest. Und ergänzte augenzwinkernd: Ich weiß, dass ich so spielen kann.

Endergebnis PCA 2014 – $100.000 Super High Roller

1st Fabian Quoss (Germany) $1,629,940
2nd Dan Shak (United States)$1,178,980
3rd Vanessa Selbst (United States)$760,640
4th Antonio Esfandiari (United States)$575,920
5th Matt Glantz (United State) $445,520
6th Tony Gregg (United States) $347,720
7th Ole Schemion (Austria)$277,080
8th Mike McDonald (Canada)$217,320