• Home
  • /News
  • /WSOP Weltmeister von 2010: Duhamel von PokerStars gefeuert!
WSOP Weltmeister von 2010: Duhamel von PokerStars gefeuert!

WSOP Weltmeister von 2010: Duhamel von PokerStars gefeuert!

Der Kanadische Poker Pro und 2010 World Series of Poker Main Event Weltmeister Jonathan Duhamel ist aus dem Team PokerStars Pro gefeuert worden! Da der Branchenprimus PokerStars Geld sparen will und vielleicht auch muss.

Seit Januar 2011 war der 27 Jährige aus Boucherville (Quebec) im Team PokerStars Pro, Duhamel ist zweiter der Kanadischen All Time Money List mit $12,786,360.

Nach seinen Glorreichen Sieg bei der 2010 WSOP Main Event hat Duhamelweitere sehr gute Resultate vorzuweisen solche wie Sieger beim 2011 European Poker Tour Deauville High Roller für €200,000, einen zweiten Platz bei der 2012 PokerStars Caribbean Adventure $25,000 High Roller für $634,550, und ein achten Platz im 2013 WSOP $50,000 Poker Players‘ Championship für $207,630.

In den ersten vier Monaten diesen Jahres hat Duhamel schon über $170,000 erspielen können unter anderen einen ersten Platz in einen $5,300 side event bei der 2015 PCA, plus cashes im PCA Main Event, WPT Fallsview Main Event, EPT Malta Main Event und im Seminole Hard Rock Poker Showdown.